das Quasar Casino

Seit dem 16.01.2018 gilt die Youtube Monetarisierung erst ab 1000 Abonnenten und eine Wiedergabezeit von 4.000 Stunden in den vergangenen zwölf Monaten.

Alle Youtuber, auch im Gambling Bereich, haben heute eine E-Mail erhalten, in der die diese Änderung bekannt gegeben wurde. Im YouTube-Partnerprogramm heißt es ab sofort:

Am 16. Januar 2018 haben wir neue Teilnahmevoraussetzungen für das YouTube-Partnerprogramm angekündigt. Sobald ein Kanal eine Wiedergabezeit von 4.000 Stunden in den vergangenen zwölf Monaten und 1.000 Abonnenten erreicht hat, wird die Aufnahme in das Programm überprüft.

Dies bedeutet für alle Youtuber unter 1000 Abonnenten, dass die Youtube Monetarisierung abgeschaltet wird. Also kein Geld mehr für die Wiedergabe der Videos. Man hat 30 Tage Zeit um dies zu ändern, sollte dies nicht funktionieren, dann ist das Geld weg.

Wir sind auch betroffen, da wir nicht so viele Youtube Abonnenten haben. Da der Kanal nicht aktiv genutzt wird.

In einer Mail von Youtube hieß es:

Da dein YouTube-Kanal Novoliners de die neuen Mindestanforderungen von 4.000 Stunden Wiedergabezeit in den vergangenen 12 Monaten und 1.000 Abonnenten nicht erreicht hat, ist er aufgrund der neuen Voraussetzungen leider nicht mehr für die Monetarisierung zugelassen. Daher kündigen wir dir hiermit innerhalb der 30-Tage-Frist zum 20. Februar 2018, sollten die neuen Mindestanforderungen nicht bis zu diesem Zeitpunkt erfüllt werden. Dein Kanal wird dann den Zugriff auf alle Monetarisierungstools und -funktionen, die mit dem YouTube-Partnerprogramm verbunden sind, verlieren. Solltest du hingegen bis zum 20. Februar 2018 die Mindestanforderungen erreicht haben, ist unsere Kündigung wirkungslos und gilt das YouTube-Partnerprogramm wie bisher weiter.

Nunja, uns trifft es nicht so hart, da wir keine Einnahmen bei Youtube haben aber andere werden sicherlich nicht zufrieden sein.

Youtube Monetarisierung erst ab 1000 Abonnenten, abonniert unseren Kanal 😀 Hier klicken

Wir werden euch auf dem laufenden halten.

Youtube Monetarisierung erst ab 1000 Abonnenten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte erfülle die Mathe-Aufgabe um den Kommentar zu erstellen ( Spammschutz ) *